Mindset

Ein letzter Liebesdienst

Letzte Woche wäre Brigitte, die Frau meines Vater´s, 69 geworden. Eine schwere Krankheit, gegen die sie lange gekämpft hat, hat sie einfach besiegt. Nicht plötzlich, eher schleichend und ziemlich qualvoll. Kurz vor Weihnachten letzten Jahres ging es dann im Krankenhaus sehr schnell bergab. Selbst für die geplante Palliativ-Pflege zuhause war sie letzen Endes zu schwach.

Die ganze Familie blieb damals fast rund um die Uhr bei ihr im Krankenhaus. Jeder Einzelne kam um noch etwas der wertvollen Zeit mit ihr zu erhaschen. Wir alle waren hin und her gerissen. Wir hofften auf etwas mehr Zeit die uns bleibt und wünschten Ihr gleichsam schnelle Erlösung. Ich sah Brigitte das letzte Mal einen Tag bevor sie starb und bin dankbar, dass ich ihr noch sagen konnte, dass wir uns gut um meinen Dad kümmern. Dass sie los lassen kann. Dass wir da sind und dass sie immer bei uns sein wird. In dieser Nacht ist sie gegangen.

Er hat so viel Liebe ausgestrahlt und sie gehalten. Er war für sie da und hat sie beschützt.

Ich weiß noch wie ich in ihrem Zimmer saß und dachte: es bleibt so wenig was man in solch einer Situation noch geben kann. Aber an diesem Tag gab es einen Moment, den ich niemals vergessen werde. Mein Vater saß an ihrem Bett wie ein Fels in ihrer Brandung. Das war das allergrößte Geschenk überhaupt. Ganz sicher für sie aber auch für mich. Wo alle so verzweifelt und traurig waren, so in Not und in Sorge und vielleicht ein wenig in Ungeduld weil sie sich so sehr quälte, da war er einfach nur da. Völlig selbstlos. Er hat so viel Liebe ausgestrahlt und sie gehalten. Er war für sie da und hat sie beschützt. Er hat ihr Ruhe und Sicherheit gegeben und sie hat es dankend angenommen. Tag für Tag. Ich habe so etwas noch nie erlebt und bin heute von Herzen dankbar für diese Erfahrung.

Ich weiß, sie hat alles gesehen. Jeden einzelnen Moment in dem wir dachten sie würde uns nicht mehr verstehen. Sie war da und dankbar für diesen letzen Liebesdienst. Da bin ich ganz sicher.

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: